Studienreisen

Den unbestreitbaren Höhepunkt im "Burgleben" bilden die jährlich stattfindenden Studienreisen, die zusammen mit den Damen an einem verlängertem Wochenende durchgeführt werden.

 

Die letzten Studienreisen führten nach Spanien, in den Elsass und nach Schlesien:

 

 

Andalusien 24. bis 27. April 2014

 

Die Reise begann mit dem Flug nach Madrid und einer Stadtbesichtigung per Bus. Weiter ging es mit dem Schnellzug nach Cordoba zu unserem Hotel. Es folgten Stadtbesichtigungen in Cordoba und Granada und natürlich Besuche der weltberühmten Alhambra und der Mezquita-Catedral.

 

 

Elsass - 4. bis 6. Juni 2015

 

Die Reise führte über Speyer nach Straßburg. Auf dem Programm standen unter anderem die Besichtigung von Colmar und Riquewhir sowie der Besuch der Haute Koenigsburg. Natürlich wurde auch Straßburg mit seinen kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten ausgiebig besichtigt.

 

Den Höhepunkt der Studenreise bildete der Galaabend in dem Maison Kammerzell und auf dem Rückweg wurde in Schwetzingen Halt gemacht. Dort lockte der Schloßpark und das obligatorische Spargelessen.

 

 

Schlesien - 5. bis 8. Mai 2016

 

Das Hirschberger Tal am Fuß der Schneekoppe ist als "Tal der Schlösser" bekannt. Das Schloss Lomnitz bildete den Ausgangspunkt für Besichtigungen von Breslau, des Guts Kreisau, der Friedenskirche in Schweidnitz, der Stadt Jelenia Gora und der Stabkirche Wang.

 

Zur Vorbereitung der Studienreise diente dieser Vortrag.